Jahresende 2022

Wieder geht ein Jahr dem Ende, Zeit sich zu erinnern, aber auch Zeit, den Blick nach vorne zu richten. Auch 2022 war zunächst geprägt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie und vielen belastenden Einschränkungen.

Glücklicherweise kehrte im Frühjahr mit vielen Lockerungen allmählich die Normalität und somit auch der Vereinsalltag der Narrenzunft Waller Wespe e.V. zurück. Da nun Veranstaltungen wieder möglich waren, startete der Karnevalsverein mit der Walpurgisnacht in den ersten Open Air Event Sommer der Vereinsgeschichte auf dem Recepturhof. Es folgten ein Vatertagspicknick und zwei Bier am Brunnen Termine. Diese Events boten Familien und Freunden einen Treffpunkt für gemeinsame Stunden im Herzen Wallaus. Ende September öffnete das große Wespodrom auf dem Festplatz wieder seine Pforten für das weithin beliebte Oktoberfest. Ende des Jahres eröffneten die Wespen mit einer vereinsinternen Feier die neue Kampagne und waren mit eigenem Stand auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Das Wespenglühen, der erste eigene Glühweinstand des Vereins, bildete am vierten Adventssamstag den Abschluss eines gelungenen Veranstaltungsjahres. Erwähnt sei noch, dass die Wespen wie immer auch an Terminen anderer Vereine teilnahmen.

Der Vereinsvorstand bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die gute Zusammenarbeit und natürlich ganz besonders bei den zahlreichen Gästen der Veranstaltungen. Der Karnevalsverein freut sich nun schon auf die bevorstehende fünfte Jahreszeit. Diese startet am 7. Januar des neuen Jahres mit dem Eröffnungsgottesdienst in der Evangelischen Kirche. Ab 18 Uhr sind alle Wallauer und Wallauerinnen herzlich dazu eingeladen. Die große Fremdensitzung findet am 04.02.2023 in der neuen Ländcheshalle statt und steht diesmal unter dem Motto: St. Pauli. Eine Woche später steigt am 11.02.2023 eine Schlagerparty im Fußballerheim des TV Wallau. Die Narrenzunft wird am Faschingssonntag, dem 19.02.2023, auf dem Faschingsumzug in Flörsheim vertreten sein. Den Abschluss der Kampagne wird wieder der Kindermaskenball bilden, der am 21.02.2022 ebenfalls in der neuen Ländcheshalle stattfinden wird. Details zu allen Veranstaltungen und dem Kartenvorverkauf werden Anfang Januar bekannt gegeben.

Die Narrenzunft Waller Wespe e.V. wünscht allen Bewohnern des Ländchens eine besinnliche und friedvolle Weihnachtszeit sowie einen guten und vor allem gesunden Start ins neue Jahr.

Absage! Wespenglühen am Brunnen

Die Adventszeit steht vor der Tür. Leider wird es auch in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Wallau geben.


Der Vorstand der Narrenzunft Waller Wespe e.V. hat sich jedoch etwas einfallen lassen, um den Wallauern die Vorweihnachtszeit etwas zu verschönern und ein wenig Adventsstimmung in die Ortsmitte zu zaubern.

Am 27.11.2021, dem Samstag vor dem ersten Advent, wird der vereinseigene Schankwagen auf dem Recepturhof im Herzen Wallaus Stellung beziehen. Ab 17 Uhr werden dort roter und weißer Glühwein aber auch alkoholfreie Heißgetränke ausgeschenkt. Alternativ werden aber auch verschiedene Kaltgetränke angeboten. Zur Stärkung gibt es Wurst vom Grill.

Alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regeln sind selbstverständlich einzuhalten.

Die Waller Wespen freuen sich auf ihre Gäste und einen besinnlichen Abend.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑